Low Level Lasertherapie

Ein Laser hat vier Wirkungsprinzipien:

schmerzdämpfend
entzündungshemmend
abschwellend
gewebeheilend

 

Laser können gestörte biologische Prozesse stimulieren – ein Grund, warum Laser auch als Lichtvitamin bezeichnet wird.
Der Energiehaushalt der Körperzellen wird durch das Laserlicht deutlich gesteigert.
Der Selbstheilungsmechanismus des Gewebes wird beschleunigt, Giftstoffe werden in erhöhtem Maße abtransportiert,
die Durchblutung des behandelten Gewebes wird angeregt.
Die Wundheilung wird beschleunigt, kollagene Fasern vermehren sich.

Klassische Einsatzgebiete für die Lasertherapie sind :
Wunden, Sportverletzungen Hämatome, Ödeme, Entzündungen, rheumatische Erkrankungen, Neuralgien, Tendopathien, Myogelosen,
Verspannungen, muskuläre Dysbalancen, Schmerzzustände.
Auch bei Arthrose sind hervorragende Erfolge erzielbar.

Lasertherapie
Wundbehandlung nach Kreuzbandriß-OP
Tag 1 und 7 (jeden 2. Tag gelasert)

Lasertherapie
Wundbehandlung nach OP
an 4 aufeinander folgenden Tagen
(Bilder Tag 1 - 4)

Hier finden Sie uns

Hundekrankengymnastik Wesel
Schafweg 1
46485 Wesel

Kontakt

Rufen Sie mich an unter

0281 - 164 91 38

0152 - 29 01 97 97
(während den Behandlungszeiten
Anrufbeantworter, bitte hinterlassen Sie Name u. Tel.-Nr.)
oder schreiben Sie eine Mail an:
ursula.toenisen (at) t-online.de

Nur hier erhältlich:

Zubehör für Unterwasserlaufband
(Einzelanfertigung)

Abstandhalter UWL
Abstandhalter UWL
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ursula Tönisen * Verwenden von Bildern und Texten untersagt

Anrufen

E-Mail

Anfahrt